AHORNLAND

AHORNLAND ist der Debutfilm von Steve Stofflovsky. Im Gegensatz zu den meisten gängigen Skatevideos, deren Aufbau seit Jahren immer derselbe ist, wurde hier feinstes Skateboarding verknüpft mit einer spannenden Storyline. Überzeugend dargestellt von Markus Ley, Simon Seife Wallentin, Boris Steffen und vielen mehr zeigt AHORNLAND eine Zukunftsvision, die jeden Herzblut-Skateboardfahrer erfreuen wird.

Auf den Rollbrettern selbst zeigt AHORNLAND unter vielen anderen Manuel Bogner, Michi Dufner, Stephan Günther, Alex Funk, Ed Braun und Daniel Bernstorff.

Derzeit befindet sich AHORNLAND in der letzten Produktionsphase. Im Januar 2010 wird es in Ulm eine offizielle Premiere geben. Bis dahin werden noch DVD’s hergestellt und ein AHORNLAND-Skateboard gepresst, das mitsamt dem Film in limitierter Auflage in ausgewählte Skateshops kommt. Aktuelle Info’s gibt’s auf www.myspace.com/ahornland

 

1 Kommentar


  1. Great movie. It’s interesting that before reading your post I had somewhat different opinion. I must confess you helped me very much in my recent work by this article. I’ll come back soon to check up on new stuff you post! http://writing-services.org/ 

Schreibe einen Kommentar