asshole of the week

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Diskussion
  •  Shorty87 #23716

    gefunden bei crailtap:

     

    http://www.foxnews.com/story/0,2933,528443,00.html

     

    speechless

     ziggy #27837

     dem würde ich ja zu gerne mal paar passende Worte schicken…
    zum einen zu seinen Helden die in den Krieg ziehen um die ach so grosse Freiheit zu schützen.
    Tatsache ist das die amerikanische Berufsarme so Schwierigkeiten hat  Ihren Soldatenbestand zu erhalten
    das Sie (oftmals Farbigen) Kleinkriminellen mit Drogen oder Diebstahldelikten vor die Wahl stellen
    Knast oder Armee.
    Seine Helden Reagen und Bush haben sich übrigens vor Ihrem Einsatz an der Front um die Freiheit zu schützen gedrückt..
    nicht so eine andere Illustre Gestalt der Weltpolitik, die er mal so eben für seine ach so lustigen Worte nutzt. 
    Hitler war nämlich einer dieser I. Weltkriegshelden, der mutig bis zum letzte Mann Ruhm und Ehre seines Vaterlandes verteidigt hat….
    ob das als Vorbild dienen soll – muss jeder selbst entscheiden.

    Auch sehr passend würde ich noch anbringen das beim internationalen "Go Skateboarding Day" Kids in Amerika 
    1000 Dollar Strafe, Boardentzug und Knast droht, zumindest im "Love Park" in der City of Brotherly Love Philly.

    http://tvnz.co.nz/world-news/afghan-skateboarders-take-streets-2792080
    dagegen werden in den Schurkenstaaten, bei den kriminellen, drogenanbauenden Warlords Skateboardfahrer von der Polizei begleitet um Sie zu "schützen" und dafür zu sorgen das man friedlich diesen weltweiten Feiertag abhält.

    Diesbezüglich denke ich das Tony Hawks Wort und sein Skaten weltweit wahrscheinlich besser ankommen als Amerikas Ambitionen durch Ihre in erster Linie Staatshaushalt sichernde Waffen/ Rüstungsindustrie nebenbei noch die Freiheit zu sichern.
    Im übrigen verstehe ich die Aufregung nicht, wenn  Tony Hawk in das Weisse Haus geladen wird – wie wenn nicht auf einem Skateboard.  Golfspielende Präsidenten haben sich einen Abschlag in´ Weisse Haus gebaut, Cowboys wie Reagen und Bush sind mit Cowboyhut eingezogen, naja und wenn der nächste Präsident Antwuan Dixon heisst, auch schwarz und Drogenerfahrung also  ähnliche Qualifikationen wie Obama, kommt wohl ein Skatepark hinter  Onkel Tom´s Weisse Hütte.
    Da zitiere ich Clinton, allerdings Georg:  "Paint the white House Black".

     

     Shorty87 #27838

    ist zwar noch keine neue woche, aber solang crailtap uns mit neuen idioten versorgt …

     

     slow-radio #27839

     einfach nur: DUMMER AMI SPAST!!!!!!

     Twinskate #27840

     So ein Depp ist doch geilo mal da durch zu fegen oder nicht???

    Würde ich ja schließlich auch machen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.