Auch wenn die Frage schon mal da war…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Diskussion
  •  FoneBone #23866

    Morgens und noch "Frohe Ostern",

    ich weiß, dass die Frage hier schon mehrfach gestellt wurde, aber ich stelle sie nochmal :

    Was für nen Board (nicht aus’m Kaufhaus, Karstadt etc.) ist für nen Anfänger geeignet? Bzw. worauf sollte ich beim Kauf achten:

    – weiche oder harte Rollen

    – Durchmesser der Rollen

    – was für Achsen

    – Lenkgummis (weich/hart)

    – was für nen Board (7 – 8")

    – was für Lager

    Ich muss dazu sagen, dass ich schon zur etwas älteren Fraktion gehöre und das letzte Mal vor ca. 15 Jahren gefahren bin. Ich will eigentlich nur gelegentlich nen bisschen Spaß auf dem Board haben, hier und da nen Ollie machen und mal sehen, was ich noch so lernen kann.

    Würd mich über nen paar Infos freuen.

    Thx.

    FoneBone

     

     tph #27372

    -Ich sag mal Harte, jeder fährt  so 98-100a

    -so 55mm eher kleiner, die fahren sich aber auch ab….

    – Destructo mid 5.0 Gummies ori lassen fahren sich nach 2 -3 Tagen gut.

    – Deck nach Schuhgröße passend (ich fahr bei 42,   7.6-7.9)

    – Lager ist egal: nicht unbdeingt die teuersten aber auch nich die billigsten.

    (Ich hab Blueprints Abec 3er, sind ganz ok wenn man sie nicht mit Sand ärgert)

     

     

     FoneBone #27373

    Super, und vielen Dank für die coole Antwort.

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch das Shape des Boards. Was sollte es da sein?

     boardbunker #27374

    ich mach bald ne website "www.anfänger-skateboard.de" haha

     FoneBone #27375

    Wahrscheinlich keine schlechte Idee …

    Ich hab mich mal nen bisschen im skateshop24 umgesehen. Was haltet ihr von diesem Board?

    http://www.skateshop24.de/Komplettboards/Moose/Checkered-Moose-Green-Komplett-Skateboard-763::11767.html

    Bitte keine Kommentare zu dem Muster, es passt halt zu meinen Socken *g*. Sind Hardware und Shape für nen Anfänger geeignet, oder viel zu professionell?

     

     Corkscrew #27376

    Zum Anfangen mit em skaten is das Board auf jedenfall ausreichend. Achsen sind sicherlich nich der Hit aber es reicht auf jedenfall aus und der Preis is eig. auch gut. 

     FoneBone #27377

    Dann werd ich da morgen mal vorbeischaun.

    Jute Nacht und vielen Dank für die nützlichen Infos.

     FoneBone #27378

    na dann mach mal nen vorschlag, was eher zu nem typen (wie mir) der älteren fraktion passen würde 😉

     UnterStrom #27379

    1. härte is so ziemlich egal, weil die meisten wheels eh nur in 99a angeboten werden

    2. für street nimmst du am besten kleine rollen (52mm) wenn du vert oder pool fahrn willst dann is was größeres besser.

    3. venture 5.0 low lenkgummis sind drin und vom lenkverhalten ganz gut

    4. vom deck behaupten manche son scheiß man soll sich nach der schuhgröße richten… das ist falsch!!! für street solltest du wie bei den rollen ein kleines deck nehmen (kann man besser flippen) und ein großes deck im pool (weil man einen besseren grip hat.

    ich fahre 7.5 und bin zufrieden damit. aber such dir am besten in nem local skateshop deine passende größe aus also zwischen 7,5-7,75

    5. lager sind wichtiger als manche denken. es ist echt scheiße wenn du jeden meter pushen musst. ich empfehle bones reds. die sind schneller als einige abec 7er die ich gesehn hab… kosten 20€ aber is ne investition

    6. shape musste auch im laden überlegen. die einen wollens tiefer, die andern flacher. wobei man sagt, dass flacher für street besser ist. aber das spielt keine so entscheidende rolle.

    7.griptape kommt noch: ich empfehle black diamond und jessup. die beiden bin ich bisher auch schon glücklich gefahrn.

     

    hoffe ich konnte helfen und lg unterstrom

     FoneBone #27380

    Super, das nenn ich mal ne Auskunft, unterstrom.

    Vielleicht sollte man hier ins Board so’ne Art Beginners FAQ schreiben, in dem solche Infos einfach mal drin stehen.

    Vielen Dank für die coole Facts. Werde heute mal lostigern und mal sehen, was ich bekommen kann.

    Gruß

    FoneBone

     UnterStrom #27381

    cool dass ich dir helfen konnte.

    ich denk so ne guide könnt ich wirklich mal schreiben.

    also wenn du noch fragen hast kannst dich melden…^^

    wenn du willst kann ich dir heut abend auch mal en schönes setup bei skateshop24 zusammenstellen. da hab ich bein board her

     InternetGangsta #27382

    du hast doch vor nicht mal zwei wochen selber noch gefragt was du dir für ein board/achsen/rollen kaufen sollst und jetzt bist du zum guide schreibenden setupberater geworden oder was

     FoneBone #27383

    Wenn ich mir ne Achse im skateshop kaufe, sind Riserpad und Schrauben inklusive, oder muss ich die extra ordern? wozu gibt es unterschiedliche höhen bei den riserpads? dienen die nur als abstandshalter, um größere rollen fahren zu können? braucht man überhaupt nen riserpad, oder kann man die achse direkt gegens board schrauben?

     

     InternetGangsta #27384

    nää alter kreuzschlitz ist geiler hehehe

    kreuzschlitz geht ab

    und kauf dir auch kein 7.5er board das ist echt eher was für die altersgruppe bis zwölf hehehe

     FoneBone #27385

    Habe hier mal nen anständigen Guide gefunden:

    skateboard.about.com/od/boardmaintenance/ss/ChoosingSkBoard.htm

    Für alle, die’s interessiert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.