Fahre Goofy, kann aber nur Regular-Ollie

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Diskussion
  •  Maxim #23688

     Hi!

    Ich habe vor kurzem angefangen zu skaten. Hat auch alles ganz gut geklappt. Hab fahren gelernt und danach auch den Ollie. D urch meine eigene Dummheit habe ich allerdings nicht darauf geachtet, dass ich zwar Goofy fahre aber den Ollie in Regular geübt habe. Probiere ich einen Ollie in Goofy fühlt es sich so falsch an und das obwohl ich Goofy viel sicherer stehe als im Regular. Mongo-Pushen habe ich auch schon probiert. Auch irgendwie nicht das richtige.

    Das ganze hat mir ein wenig die Lust am Skaten geraubt. Was soll ich jetzt machen?

     

     

    Grüße, Maxim

     

     Till #27929

    dann werd regular mongo-pusher keine große umstellung

     maat74 #27930

    Ich muss zugeben, ich verstehe die Problematik nicht: Ollie = in Vorwärtsfahrt auf’s Tail latschen, vorderen Fuß Richtung Nose ziehen, abheben, wieder landen! Vollkommen egal, ob nun goofy oder regular. Oder soll das heißen, dass Du Dich zuerst samt Board um 180 Grad drehst und dann einen Ollie ziehst? Sonst probier doch einfach Nollies – das müßte Dir vielleicht liegen…

     Shorty87 #27931

    er hat halt falschrum angefangen und sozusagen also nen switchollie ersma gelernt….

     Serjtankian93 #27932

    Hey dude, das gleiche habe ich auch.

    Und ich werde lernen "switch" zu fahren.

    Heißt, immer switch fahren, damits normal wird. Anders wirds schwer für dich, denk ich mal

    Hoffe ich konnte helfen.

     

    mfG

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.