Holy Christ! Religious Skateboarding!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Diskussion
  •  painis #24088

    Ich versuch mal ein ernsthaftes Thema zu erstellen.

    Bin gerade auf die Brand Reliance gestoßen und war ziemlich begeistert von ihren Clips was Skating und Editing anging. Hab mir dann ein paar weitere Clips angeschaut und festgestellt das die eine Art "Heiligen-Brand" sind. Seht ihr auch gleich wenn ihr euch die ganzen Graphics anschaut.

    Ich bin jetzt nicht unbedingt gläubig aber wollt mal Fragen was ihr dazu sagt?

     red bull #27017

    findse auch richtig fett, was skaten und filem angeht, aber wenn ich etwas nicht leiden kann, dann ist das religion, son quatsch das!

     boardbunker #27018

    sooo geile spots ‚!!!!

     Corkscrew #27019

    Das is jedem selbst überlassen.

    Super viele Pros sind ja gläubig, Leute wie Jamie Thomas, Jeremy Rogers etc.

    Und wieso solls keine Boardfirma geben die das wiederspiegelt und zu ihrer Überzeugung steht. Wenn man Pornodarstellerinen auf nem Board haben darf, wieso dann nich auch ne religiöse Aussage. Ich würd ersteres zwar bevorzugen aber jedem das seine^^. 

     malustoringo #27020

    also das find ich toll! aber religion find ich nicht so toll, weil ich denke das religion oft viel schlimmes in der welt (krieg) verbreitet.

     

     

     Zero.Deckb #27021

    Naja solange es keine Sekte ist und nichts schlimmes machen ist das ja ok.

     Gershon Mosley #27022

    alter fuck schröder…du machst mir angst…wer bist du 🙂

     lynchfincher #27023

     ja die westboro church typen sind schon witzig, allerdings ist das soweit ich weiß bloß ne splittergruppe in form einer großfamilie. ich will aber gar nicht wissen wieviele amerikanische pros bei scientology sind, sicher mehr als mir lieb ist

     ReeNDeeR #27024

    aber das video da oben ist verdammt derbe ! ich mags und will mehr davon sehen ! uns wenn es nur dazu dient mich in ne kirche zu kriegen egal ! ohne full sponsorvertrag kriegen die von mir nichts^^ !

    ne mal im ernst kein plan was es ist und wo es her kommt aber die fahren geile spots haben dicke tricks und nen derben style ich finds super!

     painis #27025

    Ja ja…weiß schon was du meinst! Ändert, so wie du auch selber sagst, nix an der Tatsache das sie trotzdem gut Skaten…und der Josh Kight is ja nicht ganz so auf dem Neon-Trip.

     DerEnte #27026

     Ganz netter Clip. Mehr aber auch nicht!

     

    Also ich finde ja soll jeder glauben an was oder wen er will solange man nicht in clips oder interviews versucht leute und im schlimmstenfall kids davon zu überzeugen. Wurde ja schon gemacht vom Herr J.T. der mal im letzten satz eines interviews gesagt hat das seine fans mal die biebel lesen sollen.

     

    Find ich wiederwertig sowas!

     ReeNDeeR #27027

    man sollte aber unterscheiden ob jemand sag lest die biebel oder ob jemand sagt los gebt euch bedinnungslos hin für unserer gemeinschaft(sekte) und ihnen beibringt das das ein selbstmord das derbste ist!

    wie gesagt ich bin bin weit genug um jede botschaft um jede hirnwäsche auszublenden und mir nur die tricks rein zu ziehen! bei kidds muss ich da wohl sagen kann dit echt gefährlich werden doch da hoff ich einfach mal auf ein gute umfeld sprich eltern, schule, freunde…. bei denen das nicht gegeben ist ist es besser das sie in ne sekte eintreten als das sie nacher nur auf der straße hängen klauen, prügeln und amok laufen !

     

    @painis herrlich freu mich jetzt schon auf das video !

     slow-radio #27028

     Na ja ich bin in einer Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde (was keine Sekte ist) groß geworden, und war als Kind auch jeden Sonntag in der Bibelschule bzw. später im Gottesdienst. ich glaub nicht das ich davon einen schaden davon getragen habe. Es gibt immer extreme Leute und welche die es nicht so extrem betreiben. Mein Fall war es nie in der Welt rum zulaufen und von Gott und Jesus zu erzählen, aber ich denke  bin dadurch  schon geprägt worden. ich würde auch nie so ein T-Shirt tragen wo drauf steht Jesus loves you oder so. 

    Ich hab ja keine Ahnung zu welcher Kirchengemeinde sie gehören, aber die Freikirchen sind in USA ziemlich groß und haben ne Menge Asche.Man darf auch nicht vergessen in den USA  leben sie den Glauben ganz anders, als wir das von hier in Deutschland gewohnt ist und deswegen sieht das so befremdlich aus. Viele der Kids die man dort auf den Demos sieht kennen das wahrscheinlich auch weil sie selbst in eine Kirchengemeinde gehören.

     

    Ich gehe schon seit Jahren nicht mehr dort hin und habe mein eigenen Weg gefunden das zu Leben, mich hat es auf jeden Fall auch oft geerdet da ich auf der anderen Seite auch  kein Kind von Traurigkeit war. Und auch viel Scheiß gebaut habe. Was auch zum Erwachsen werden dazu gehört.

     

     

     slow-radio #27029

    Es gibt übrigens  auch ein anders Video, mit Barley usw. die gehen alle in die selbe Kirchengemeinde,

    ich komm nur nicht drauf wie das heißt…..

     Shorty87 #27030

    ich habe auch eine katholische erziehung genossen, schön mit kommunion, firmung und natürlich als ministrant – und da gabs auch coole fussballtuniere gegen andere minis….

    ich seh das auch halb so wild … olln se doch gläubig sein .. sind ja net die ersten, wa … das gibbet ja schon paar tausend jahre

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.