Kugellager zerspringen

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Diskussion
  •  Skuller #23773

    Jo

    hab folgendes Problem:

    Ich hatte diese Jahr schonmal Kugellager… waren irgendwelche billigen ausm Local Shop für 10 Euro…

    Die gingen echt schnell Kaputt…Jetz habe ich mir Flip Kugellager für 20 Eurgekauft fahre sie nichtmal 1 Woche und schon ist bei fast jedem der Schutz(also dieses Plättchen) locker… ging mir letztes Jahr auch schon so…

    Bei meinen Kumpels halten die sleben Kugellager immer extrem gut und lange…

    Ich weiß ja nicht ob ich zu viel Spiel zwischen Achse lasse oder es einfach von den Tricks abhängt.Oder die kUgellager sind Schrott^^

    Wäre cool wenn ihr mir helft!

     Corkscrew #27576

    Naja also ich find das macht eh kein unterschied ob die ringe drauf sind oder nich, deswegen sind die Kugellager noch nich kaputt. Kenn sogar viele die bei den redz von vorne herein die ringe abnehmen. Sowas is natürlich auch en bischen vom skaten abhängig, wenn ich viel lipslides an curbs mach kommts öfters vor dass mir en Kugellager kaputt geht als wennich keine mach. 

     Boardstein #27577

    also bei mir sind auch schon oft genug markenkugellager kaputt gegangen.. also an der marke iegst denk ich net.

     bei mir passierts meißtes beim 50-50 an der rail wenn ich zu frontal drauf fahr….

     SToNE #27578

     also ich finde das die marke schon etwas ausmachen kann ich hatte schon 2 mal jart kugelager in diesem jahr (ab februar) sie sind mir immer zersprungen meist auch beim 50-50

    ich kann nur reds kugellager empfehlen die sind echt gut

     

     

    ach übrigens ich bin neu hier

     Rinhad #27579

    Also die Plätchen kannst du eifach wieder raufdrücken.

    Ich habe auch ziehmlich viel Spielraum zwischen den Schrauben und Kugellager und bei mir ist es erst1 mal passiert.

    Das hab ich einfach mal geölt und das Plätchen wieder reingedrückt. Danach liefs sogar noch besser:)

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.