Mein erstes Board

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Diskussion
  •  Phil247 #24029

    Hallo,

    meine erster Post in diesem Forum und schonmal Sorry für die wahrscheinlich leidige Frage nach dem ersten Board.

    Bin tatsächlich schon 30 und habe mich bei all dem Stress im Büro dazu entschlossen etwas zu starten wo man womöglich ein wenig die Seele baumeln lassen kann… vielleicht ist das ja Skateboard fahren.

    Hier meine Überlegungen zum Board:

    Deck (bereits bei planet-sports geordert):

    http://www.planet-sports.de/product225337/product_info.html

    Trucks (habe ein bisschen gelesen und weiss leider nur noch nicht ob Low oder Mid):

    http://www.titus.de/de_DE/index.php?screen=dstore.shop.view&ClassName=View&task=change_variant&TreeNodeID=548873&Bereich=Skate&VariantTreeNodeID_Farbe=548881&Quantity=1

    Lager

    http://www.planet-sports.de/category82_165/product45477/product_info.html

    Rollen

    Hier habe ich wirklich keine Ahnung! Habe gelesen, dass man für die Straße am besten Rollen ab 54 und eher weich nehmen sollte? Da der Rest schon ordentlich teuer ist können die Rollen gerne einen Kompromiss darstellen 😛

    Zu mir:

    Bin wie gesagt bereits 30, was sicherlich nicht das optimale Einstiegsalter darstellt. Bin aber tatsächlich sehr sportlich und habe nebenbei auch richtig Bock auf die Geschichte. Bin 184 cm groß 81 kg schwer und trage Schuhe in der Größe 44 (keine Ahnung ob sowas wichtig ist zu wissen). Desweiteren werde ich mich wohl in Richtung Rollschuhbahn Planten un Blomen begeben (hier in Hamburg), wo man keine Pipes oder sonstiges findet und mich eigentlich nur darauf fixieren entspannt fahren, bremsen und hoffentlich auch mit einem Oli über Bordsteine springen zu können .. das war es auch schon 🙂

    Passen die Achsen dazu (Besser Low oder Mid und Shockpads)? Und welche Rollen empfehlt Ihr?

    Vielen Dank für Eure Mühe!

    Phil

     tadiwe #29275

    Hallo Phil und herzlich Willkommen hier im Forum.
    Man ist nur so alt wie man sich fühlt. Ich fange auch gerade erst richtig an und bin schon mitte 40.

    Für Deinen Kauf würde Dir folgendes empfehlen:
    1) Achsen
    Das low oder mid den Abstand zwischen Achse und Deck bestimmt, sollte die Wahl bezüglich der Rollen ausfallen.
    Eine große Rolle reduziert den Abstand zwischen Rolle und Deck was beim starken Einlenken ein Problem wird, da die Rolle ggf. das Deck berühren kann.
    Wenn das passiert wird die Rolle abgebremst und Du verlierst die Kontrolle.
    Da Du ja mindestens 55er Rollen kaufen möchtest würde ich zu Mid tendieren.
    2) Shockpads sollen Vibrationen mindern. Habe selber welche verbaut. Kann Dir aber nicht sagen ob Du sie brauchst.
    3) Rollen. Für Street würde ich Dir mindestens 55er empfehlen. Jede Art von Loch oder Riss im Asphalt stellt ja ein Hindernis da. Genau so wie Pflasterfugen. Bei einem großen Durchmesser der Rollen werden diese Überrollt. Kleine Rollen bleiben leichter hängen und Du steigst unfreiwillig ab.
    Die Härte der Rollen ist meines Erachtens sehr wichtig. Für den Anfang empfehle ich dir so weich wie möglich. Weiche Rollen reagieren nicht so stark auf Gegenstände die auf der Straße liegen (Steinchen, ästchen etc.). Harte Rollen bleiben bei langsamer Fahrt auch oft stehen. Bei schneller Fahrt hauen sie die Gegenstände einfach weg. Weiche Rollen kleben auf dem Asphalt und fahren sehr sanft. Ich hatte zuvor 96A Rollen. Selbst der frisch geteerte Aldi Parkplatz merkt man deutlich in den Beinen. Habe jetzt die Street Magic mit 78A und bin sehr zufrieden. Für Slides eignen die sich zwar nicht, jedoch fahren die sehr sanft und genau. Für den Anfang sehr zu empfehlen.

    Fazit von mir. Mid Achsen, Shockpads, Rollen mit 78A oder weniger Härte mindestens 55 im Durchmesser, Bones Red Kugellager Abec5
    Damit lernst du gut zu fahren, das Board fährt auf vielen Untergrund sanfter. Später kann man sich immer noch härtere Rollen kaufen.

    Sehr wichtig sind Helm und Schützer an Knie, Ellenbogen und Handgelenk.

    Hoffe geholfen zu haben.
    Gruss

     Phil247 #29276

    Hallo Tadiwe,

    vielen Dank für die Ratschläge. Hört sich alles in jedem Fall sehr sinnvoll an! Bezüglich der Rollen ist es ein wenig schwierig, da ich zumindest bei Planet-Sports (da krieg ich dicke Prozente und würde dementsprechend gerne etwas Geld sparen) keine Rollen mit unter 98A gefunden habe die nicht zufällig 40 Euro kosten.
    Ist das normal, dass man weiche Rollen wenig und dann auch nur teuer bekommt?
    Hab sonst welche in 53mm gefunden aber das wäre dann ja wahrscheinlich schon zu klein…

     tadiwe #29277

    Ja, da weiche Rollen selten sind.
    Ich kenne momentan nur eine Handvoll Anbieter.
    Du kannst ja die härteren Probieren. Sie zu haben ist bestimmt nicht falsch.
    Ich fahre momentan diese und bin sehr zufrieden :
    http://mob-skateboards.com/shop/product_info.php?info=p1314_Rolle–Street-Magic–57mm.html&XTCsid=68da7ff5cc2b84b9bfdd3fb549455d62
    Aber bedenke das man meistens zwei mal kauft wenn man billig kauft.

     schroeder #29278

    an deiner Stelle würde ich mir das Teil kaufen:

    http://www.ebay.de/itm/Alien-Workshop-Skateboards-Mod-Cruiser-32-jetzt-maximal-REDUZIERT-NEW-/370809584216?pt=DE_Skateboarding&hash=item5655f93a58

    weiche Rollen, gewisser Chill-Faktor, sehr günstig. Schick das Planet-Sports Deck zurück. Ansonsten -wenn du bei Planet Sports Prozente bekommst- hohl dir da noch nen Satz Bones ATF Rollen. Bspw.:

    http://www.planet-sports.de/category82_87/product192001/product_info.html
    http://www.planet-sports.de/category82_87/product191998/product_info.html

    Das sind weiche Filmerrollen.

    Oder die:
    http://www.planet-sports.de/category82_87/product274626/product_info.html

    oder die:
    http://www.planet-sports.de/category82_87/product226101/product_info.html

    oder die:
    http://www.planet-sports.de/category82_87/product274625/product_info.html

    Auch alle weich. Und kauf Dir dann da auch gleich Achsen.

     Phil247 #29279

    Hallo Schröder,

    die ersten Rollen scheinen doch preislich noch gut im Rahmen zu sein. Das Board ist nicht so mein Ding .. hatte bewusst überlegt ein Trickboard zu nehmen. Bei einem Cruiser hätte ich sofort zum Globe gegriffen, allerdings wollte ich mich nicht 100 % aufs Fahren festlegen und zumindest die Möglichkeit offen lassen Olli und Co zu lernen 😉

    Haha und auch wenn es sicherlich Geschmacksache ist, finde ich das Board optisch schon recht gruselig.

    Vielen Dank für die Tipps! Die Rollen sollen es in jedem Fall werden..

    Viele Grüße,
    Phil

     tadiwe #29280

    Was aber nicht heisst das Du mit dem Board keine Tricks machen kannst. Bedenke das die meisten Tricks entstanden sind als es hauptsächlich 10×30 Zoll Boards (die heutigen cruiser)gab…

     Prof.Sk8 #29281
    schröder wrote:
    blabla

    homoschröder.
    geil.

     schroeder #29282
    Prof.Sk8 wrote:
    schröder wrote:
    blabla

    homoschröder.
    geil.

    wenn du meine posts liest, geht’s dir wie ihr:
    https://www.youtube.com/watch?v=lUARpT4JJew
    näch?
    gern geschehen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.