Neues Board | Beginner

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Diskussion
  •  Gummistiefel #23831

    Heyho, die Community sieht mir hier noch sehr klein aus, gefällt mir aber hier 🙂

    Ich hab vor Jahren als ich noch kleiner mal gescatet, aber nur auf nem billig-Board.
    Jetzt würd ich in den Sommerferien gern mal wieder anfangen :> Nur weiß ich net auf was ich beim Kauf achten sollte .. Und zu teuer sollte es auch net werden.. ich hab kein Plan wie viel die Dinger am Anfang kosten sollten 😛 Aber ich denk mal so 60-80€ sollten OK sein oder? Muss ja keine mega Tricks überleben 😉

    Bis dann – der gummige Stiefel

    PS: Ganz schön kompliziert hier ein Forenbeitrag zu erstellen lol

     Gummistiefel #25112

    >> n neues board kommt schon teurer..

    Und das wäre wie teuer ca.? Wie gesagt ich hab keine Ahnung war nur mal n Richtwert.

     glaaboooo #25113

    Man bekommt auch annehmbare Komplettbretter, fürn Preis von ca 80 Euro. http://www.slateshop24.de kannst ma da gucken.

     Boardjunkie #25114

    der heißt SKATESHOP24 und nicht SLATESHOP24 😀 nicht böse gemeint ne;)

     Gummistiefel #25115

    Welche Marken sind denn am Besten? Und welche speziell im Skateshop24 ?

     Boardjunkie #25116

    eigendlich kannst du jedes deck davon nehmen weil du ja noch anfänger bist und zum olli üben rechen die alle ich hab auch mal nachgeguckt und ich finde die enjoy decks ganz cool und die lassen sich auch gut fahren finde ich nen kumpel fährt zur zeit eins und ich muss echt sagen das ist gut;)

    aber eins von den enjoy komplett decks kostet ein 99.95 euro glaube ich es gibt aber auch noch günstgerre zb die von skateshop24 shopdecks die kosten glaube 9ich nur 59.95euro oder so aber musst mal selber gucken und dann endscheiden:D

     Gummistiefel #25117

    Olli kann ich im Prinzip schon *g* aber nur im Stehen 😉 Ich denke mal in Fahrt dauert auch nicht mehr sooo lange :-/

     Boardjunkie #25118

    das enjoy reicht dafür auch wenn du dann anfängst kickflip und variel kickflip zu üben 😉 also ich meine du kannst das ruhig nehmen aber das musst du wissen ne

     glaaboooo #25119

    danke für den Hinweis die Tasten liegen so nah bei einenader kann ja mal passieren.

    Aber achja; mit nem Skateshop 24 Deck kann man auch Kickflip machen des hat keine Sperre oder so ;].

     Boardjunkie #25120

    ja das stimmt ich wollte dich ja auch nur drauf hin weisen;)….ja mann kann schon aber es hält halt nicht so lange ne ich hab nächmlich die erfahrung gemacht das meine blank dacks zb. nicht so lange halten wie meine voll logo keine ahnung wieso wahrscheinlich ist das bessers holz weil ich hab gehört das das holz von den blank decks sozusagen nur abfall holz ist und so aber ich weiß es halt nicht so genau

     Metzy #25121

    enjoi decks sind schon sehr gut! zu gut wenn du nur bisschen skaten willst , das geld würde ich sparen

    schau mal nach angst skateboards

    die sind recht günstig und echt ganz in ordnung

     Gummistiefel #25122

    Wie definiert ihr „ein bisschen“ skaten ? 😀 Flip-Tricks? Basic-Flips? Olli? Keine Tricks?

     Boardjunkie #25123

    ich definiere ein bischen skaten tricks lernen zb. olli kickflip,heelflip und all sowas

     lynchfincher #25124

    das in blank decks schlechteres holz verarbeitet wird ist blödsinn

     Boardstein #25125

    warum sollte z.b. die firma trap für ihre blanks abfallholz nehmen für 50€ verkaufen und die grafikdecks auch für 50€?
    ich hatte auch n blank von skateshop24 weil ich n neues deck brauchte aber grad pleite war. und ich bin damit echt gut zurechtgekommen. ich weiß ja net wo du des gelesen hast, aber ich glaub des irgentwie auch net. ich meine wenn des schlechteres holz ist, warum fahren dann genug pros mit blanks???

    greets Boarstein

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.