Paar Fragen zum Skaten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Diskussion
  •  JakobZ95 #24285

    Moin moin,

    hab mich hier mal angemeldet, da ich nach laaaanger Zeit (6-7-8 Jahren) irgendwie wieder aufmerksam geworden auf Skateboard fahren. (Bin inzwischen 18 Jahre alt)
    Ich hab damals bei uns im Innenhof (ist leider gepflastert) den Ollie „gelernt“ aber sonst nicht wirklich was 😀

    Auf jeden Fall habe ich jetzt noch ein Skateboard hier in meinem Zimmer von Fever, welches ich damals geschenkt bekommen habe.

    Da kommt direkt meine erste Frage ins Spiel: In Videos sehe ich immer Skateboards die praktisch von alleine und ewig weit rollen ohne dass man groß „anschucken“ muss (sorry ich kenne die Fachbegriffe noch nicht 😉 )

    Mit meinem war ich vorgestern auf einer kleinen Fläche bei mir in der Nähe wo eine Halfpipe und eine Stange am Boden installiert ist. Mein Board ist allerdings immer schon nach ~5-7 Metern zum stehen gekommen.

    Ich glaube ich habe harte Rollen drauf und von den Achsen her kann ich mir auch nicht vorstellen dass das was tolles ist da es ein Komplettboard war was mir damals meine Eltern geschenkt haben.

    Würde mir dann für den Sommer mal ein günstiges aber funktionsfähiges Board kaufen womit ich ein bisschen rumfahren kann auf der Skatefläche und den ein oder anderen Ollie springen kann bzw. Kickflip üben kann.

    Könnt ihr mich hier beraten?

    Gruß

     tadiwe #29327

    Für die Beratung für ein Board kannst du gerne mal die Kaufberatungen lesen und ggf mal einen Thread aufmachen.
    Dein Board ist anscheinend sehr günstig gewesen, da sind die Komponenten nicht gut.
    Könnte auch sein das die Rollen zu fest montiert sind welches die Rollen blockiert. Probieren mal die Muttern zu lösen und wieder an zu ziehen sodass gerade kein achsiales Spiel mehr da ist.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.