Snoglide @ Monte Kaolino

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Diskussion
  •  b-karl #23775

    Waren gestern am Monte Kaolino in Hirschau.

    War ne geile Sache mit den Snoglides.

     

    http://s8b.directupload.net/file/d/1813/27fn9qsf_jpg.htm

    http://s10.directupload.net/file/d/1813/kvzx5h47_jpg.htm

    http://s8b.directupload.net/file/d/1813/qoe7ffjj_jpg.htm

     

    Solltet ihr mal testen

     InternetGangsta #27698

    yeah snoglide

     ziggy #27699
    InternetGangsta wrote:

    yeah snoglide

    gute links zu dem Thema gefunden:

    http://www.snowglide.de – selbst Mrs. Kraichgau findet das Snowglide "klasse"!

    und http://www.snowglide.homoziggy.com – verstehe ich nicht ganz, aber die Snowglider wissen wohl bescheid…

     eik-man #27700

    jaja mörderwitziger beitrag 

     ziggy #27701
    schröder wrote:

    jaja, mörderwitzige seite. dass für sowas wieder ’schwuchteln‘ herhalten müssen zeugt nur von einiger schlichtheit des gemüts. als ob snoglide an sich nicht schon genug wäre. trottel.

    OK – da hast natürlich völlig Recht, "Mann" darf Menschen aufgrund Ihrer Homosexualität nicht ausgrenzen. Homo ist erst Recht kein Schimpfwort, und hat rein gar nichts mit Snowglide zu tun. Dies war ein plumper, unnötiger Witz auf Kosten einer Minderheit die schon genug geschunden wurde.

    Aber – sonst seid Ihr nicht so kritisch wenn es um "politische Korrektheit" geht.
    und ich weiss nicht was für Kompetenzen Du als "Pate" hast –  aber mein Text wurde geändert und die Möglichkeit 
    der Korrektur wurde mir genommen.
    Ich habe wirklich kein Problem damit wen man mir sagt das das was ich getan, gesagt und geschrieben habe daneben, plump, falsch oder scheisse ist… aber man sollte dann schon den Originaltext belassen.

     

     slow-radio #27702

     was für häßliche Fotos, ihr denkt doch nicht wirklich das mann bock davon bekommt oder???

     

     slow-radio #27703

     jetzt bin ich aber neugierig???? was hab ich verpasst????

     b-karl #27704

    Schön, daß ich mal wieder euere Meinung hören konnte. Hatte nicht viel anderes erwartet.

    Zum Glück sind nicht alle so mies drauf wie einige hier.

    Aber es ist auch wichtig mal konstruktive Kritik anzunehmen.

    Auf das Kindergartengelaber von den Homos geb ich schon lange nichts mehr.

     eik-man #27705
    schröder wrote:

     ich habe den link, den du gepostet hast, bearbeitet. .. […]…  ohne dich vorher um erlaubnis zu fragen. und ich würde dasjederzeit ohne zu fragen wieder tun.  

     

    was?

     ziggy #27706
    schröder wrote:
    ziggy wrote:

    Aber – sonst seid Ihr nicht so kritisch wenn es um "politische Korrektheit" geht. und ich weiss nicht was für Kompetenzen Du als "Pate" hast –  aber mein Text wurde geändert und die Möglichkeit der Korrektur wurde mir genommen.
     

     

    dein text ist nicht geändert worden. jedenfalls nicht von mir. ich habe den link, den du gepostet hast, bearbeitet. und zwar nicht, weil ich mit so einer scheiße nicht umgehen kann (das lernt  man ja zwangsläufig), sondern weil auf der verlinkten seite pornographisches material zu sehen war. bist du blind oder so abgestumpft? wir sind hier auf sb.de nicht unter uns. da hab ich mir dann einfach die freiheit genommen. ohne dich vorher um erlaubnis zu fragen. und ich würde dasjederzeit ohne zu fragen wieder tun.

     

     

     

    Erst mal mein Link war unnötig und scheiße.
    Ich wollte antworten warum er nicht in snowglide.de postet. Habe dann aus Neugier
    snowglide.de gecheckt und gesehen das dies eine Werbeseite von snowglide ist – also habe ich mit
    "Ironie" diese Seite als "interessanten Link" gepostet – wollte aber wenn ich schon die "Werbeseite" verlinke
    auch noch etwas "anders" verlinken – und habe mich an die besagte Website erinnert dir mir irgend wann mal jemand 
    gezeigt hat – habe diese Entscheidung innerhalb weniger Tastenschläge getroffen und mir zu dem Zeitpunkt keine
    Gedanken über den "Inhalt" der verlinkten Seite gemacht.
    Möchte ganz klar stellen das ich keinerlei Vorurteile gegenüber Homosexualität habe,
    und Deine Meinung teile das Pornographische Inhalte nichts in diesem Forum zu suchen haben.

    Aber ich verstehe nicht das Du ohne Rücksprache Veränderungen durch führst. 
    Eine E-Mail von Dir, und ich wäre mir meines Fehlers bewusst geworden und hätte selber den Link mit 
    erklärenden Worten heraus nehmen können.
    Normalerweise hat man immer die Möglichkeit selber geschriebene Nachricht auch selbst zu korrigieren.
    Diese Möglichkeit wurde mir unnötiger weise genommen.

     

     ziggy #27707
    schröder wrote:

    du warst nicht online, so dass ich dich nicht direkt kontaktieren konnte. und zu erwarten, dass das ganze noch stunden oder vielleicht tagelang zugänglich gelassen wird, bis du dich dann vielleicht selber drum kümmerst, ist doch wohl absolut lächerlich. ich bitte dich!

     

    Gut dann hättest Du denn ganzen Post löschen können und mit klar unterschiedlicher Schrift darauf hinweisen können das der Post gelöscht wurde weil er auf auf eine Webseite mit pornographischen Inhalten weiter leitet. Und mich darauf hin weisen können das ich dies lassen soll. Aber meinen Post zu verändern ohne das es Dritten auffällt und dann im nächsten Post mich einen Trottel nennen finde ich nicht den richtigen Umgang mit dem "geistigen Fehltritt" eines Users.
    Zu dem Du nicht aufhörst "persönlich" zu werden: bist du so blind und abgestumpft, vielleicht selber kümmerst, absolut lächerlich;
    da klingt immer so ein wenig Kritik mit.

     

     ziggy #27708
    schröder wrote:

    heul halt.

    http://www.commentbuddy.com/comments/Girly/drama-queen-crown.gif

    gehen Dir die Argumente aus.. ?
    Du pisst Dich doch an… und machst es heimlich damit es keiner merkt.
    Ich habe meinen Fehler eingestanden, Du hast da scheinbar ein Problem mit.
    Texte ändern ohne dies Unmissverständlich zu zeigen und zu begründen könnte man auch
    Zensur nennen. – gab politische Systeme die das praktiziert haben – die hatten auch Vorurteile 
    gegen Homosexuelle – solltest Dir überlegen ob Du die selben Praktiken anwenden möchtest.

     

     b-karl #27709

    Ihr wollt hier im Forum die super Coolen sein. Die denen keiner was vormacht.

    Aber wenn ich euere Posts so lese seid ihr doch unterm Strich spiessiger als der mieseste Bankangestellte.

    Immer gleich angepisst wenn einer was falsches sagt, oder ne andere Meinung hat.

    Auch super wie tolerant man gegenüber neuen Dingen ist, echt cool.

    Alles was nur einen mm von meinem alten Skateboard abweicht ist homo oder sonst was.

    Das kann man auf keinen Fall akzeptieren. Man muß es ja nicht gut finden, und mann kann seine Meinung kundtun.

    Aber ich rede nur schlecht über Dinge die ich kenne, und von denen ich weis daß es schlecht ist. Und dazu prbiere ich es halt mal aus.

    Soweit meine Meinung, mit der ich hier im Toleranzforum natürlich wieder alleine da stehe.

    Unterhaltsam ist es auf jeden Fall immer. Ich würde mich auch ärgen wenn Du mir meine Pornos klaust.

     slow-radio #27710

    So Kinders jetzt habt ihr alle eure Meinung gesagt und jetzt ist auch wieder gut, ich hätte den Link auch gelöscht wenn ich es mitbekommen hätte, hier wird wierklich nur zensiert wenn es nicht geht und so ein link geht absolut nicht,

    und Schröder ist so wie er ist und das ist auch gut so, entspannt euch alle wieder…..

     

    und@ snowglide das hier ist keine Werbefläche sondern ein Forum, wenn du das Produkt vorstellen möchtest dann wende dich an die Redaktion.

     

    und sorry deine Fotos sehen leider so aus wie wenn sie von einem Freund mal eben mit der Digicam geschoßen sind…

     

     

     

     

     ziggy #27711
    schröder wrote:

    1. nocheinmal: ich habe nicht deinen text verändert, sondern den link, den du gepostet hast. und zwar so, dass man nicht gerade ein geistestitan sein muss, um auf auf das original zurückzuschliessen.

    2. der link, den du gesetzt hast führt zu pornographischem material. d.h. in meinen augen, dass du hier auf einer offen zugänglichen seite, auf der garantiert auch einige 10 jährige unterwegs sind, pornographie zugänglich machst und verbreitest.

    3. wer das tut ist entweder blind oder abgestumpft. und, ja, auf den trifft auch das böse T-wort zu.

    4. da ich nicht weiß, ob und wie du auf einen entsprechenden hinweis reagiert hättest, und ob du dich dann auch tatsächlich um die angelegenheit gekümmert hättest, muss ich zwangsläufig "bis du dich dann VIELLEICHT selber drum kümmerst" schreiben.

    5. deine erwartung, die scheiße, die du verlinkt hast offen zugänglich zu lassen, bis DU dich ‚vielleicht‘ (siehe punkt 4) drum kümmerst, ist in der tat: absolut lächerlich. weil: siehe punkt 2. oder das stgb. 

    6. auch deine letzten reaktionen ist absolut lächerlich. weil du damit erstens nicht nur genau meine kritik bestätigst, sondern, weil du zweitens dein verhalten offensichtlich nicht einmal für kritikwürdig hältst: o-ton: "da klingt immer so ein wenig Kritik mit." WAS ERWARTEST DU DENN BITTESCHÖN ANDERES AUßER KRITIK AN DIESER SCHEIßAKTION UND DEINEN WEITEREN REAKTIONEN DARAUF?

    7. aber nicht nur das, sondern dass du dich nun auch noch als OPFER von zensur und willkür stilisierst ist der gipfel an frechheit. -nicht ICH habe hier diesen dreck gepostet, sondern DU. und wenn du meinst, dass ich kein recht hätte, direkt darauf zu reagieren: wie würdest du dich denn verhalten, wenn du an einen beliebten spot kommst für den du dich auch ein bisschen verantwortlich fühlst, auf dem gerade von typen, die du namentlich kennst, ein haufen flaschen zertrümmert wurden. würdest du denen nur einen zettel hinterlassen, dass sie gefälligst ihren müll wegräumen sollen und hoffen, dass sie es auch tun, und ansonsten drum rumkurven, bis das erste kiddie mit der fresse voran voll reinfällt und sich wehtut, oder würdest du dich gleich drum kümmern, dass das weg kommt? also. ich habe mich gleich drum gekümmert UND ich habe dir einen zettel dagelassen.

    8. und keine bange: beim nächsten mal bin ich expliziter. und zwar direkt in deinem posting und auch so, dass es von anfang an jeder versteht worum es geht. überhaupt kein problem damit. also: ENTSCHULDIGUNG, DASS ICH DAS ERST SO ANGEFASST HABE, DASS NUR DU WISSEN KONNTEST, WORUM ES EIGENTLICH GEHT! war wirklich ein fehler. muss ich eingestehen. mea culpa und asche auf mein haupt.

     

    Punkt 7 finde ich ganz gut.
    Nur das ich keinen Haufen Scherben am Spot gelassen habe – der Skaten ummöglich oder gefährlich macht –
    sondern eine St. Pauli News – ich ich vorher am Strassenrand gefunden habe.
    Du hast Sie nicht weg geräumt sondern nur die Titten überklebt, aber dafür an den Curb gesprayt das ich ein Depp bin…

    Punkt 6: ich  bin kritikfähig und gebe Dir völlig Recht – war ein Dummer Post und hat hier nichts zu suchen.

    Punkt 8 – nur darum ging es mir… ich gebe mich zufrieden, und sicher Dir zu das dies nicht noch einmal passieren wird.

    Und wir sollten das hierbei belassen und uns nicht weiter mit unserm Ego im weg stehen.

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.