Lower Saxony Rookie Rumble Series

 Lower Saxony Rookie Rumble Series

Rookie Rumble
Nach dem ersten Rookie Rumble Contest in der Yard Skatehall Hannover im
März 08, der für uns ein großer Erfolg war möchten wir dieses Motto als
Serie weiterführen.
Wichtig ist vor allem dabei  die Skater des Nordens zusammenzubringen und
die Skatehallen zu unterstützen…

Wann, Wo:
 01.11.08    Walhalla Skatehall Braunschweig
 06.12.08    Skatehalle Osnabrück
 05.01.09    Yard Skatehall Hannover

Was:
 Jeweils ein Contest für ungesponsorte Skater bis 14 Jahre bzw bis 18
Jahre und  dazu bei jedem Event einen offenen Best Trick Contest ohne
Teilnahmebedingung.

Wer (Veranstalter):
 Yard Skatehall Hannover (Verein zur Förderung von Jugendkultur und Sport
e.V.)

Das Motto:
Die Kids des Nordens zusammenbringen, die Skatehallen pushen- Ein Tag voll
mit Skateboarding

 

 

Kooperation:
Boardstein Skateboard Magazin
 Jugendamt Hannover Fachbereich Familie und Soziales (Mitternachtssport)
Red Bull

Kurzerklärung der Aktion
An jedem Veranstaltungsort wird in 2 Klassen gestartet- bis 14 Jahre
ungesponsort und bis 18 Jahre ungesponsort. Für die Sieger der ersten 15
Plätze werden Punkte vergeben die nach dem Finale in Hannover
zusammengezählt werden um die Gesamtsieger zu ermitteln. Zusätzlich wird
als Attraktion ein offener Best Trick Contest durchgeführt.
Die Skatehallen behalten jeweils das komplette Eintrittsgeld für sich und
kümmern sich als zusätzliche Einnahmequelle um das Catering.

Ablauf
In beiden Klassen jeweils 2 Runs 45sek, die besten 15 Fahrer bestreiten
das Tagesfinale. Zwischen Finale und Siegerehrung findet der Best Trick
Contest statt. In Hannover geht der Contest direkt in eine Abschlussparty
über.

Schreibe einen Kommentar