Neuer Hirschgartenpark

In den letzten Jahren sind im Großraum München die Bowls wie die Pilze aus dem Boden geschossen. Anstelle von lahmen Fertigteil-Skateparks vom Fließband wurden auf einmal  liebevoll gestaltete Bowls und Streetparks mit Ort/-Spritzbeton gebaut. Woher kam der plötzliche Sinneswandel der Stadtväter und Landschaftsarchitekten? Wir möchten Euch heute eine treibende Kraft hinter all diesen Skateparks vorstellen und nutzen die Gelegenheit um alles über den neuen Skatepark am Hirschgarten zu erfahren.

Der Link zum Interview mit Markus Suchanek: http://www.unitedskateboardartists.de/web/newspost.php?p=1660  und anbei eine Skizze des Skateparks.

Schreibe einen Kommentar